Vorprogramm 

Hier geht es zum vorläufigen, tagesaktuellen Programm.

Online

Klicken Sie auf das Bild, um das Vorprogramm als PDF herunter zu laden.

DGKJ 2016_Ankündigung_.indd

Schwerpunktthemen der 112. Jahrestagung

  • Erkrankungen des Neugeborenenalters/der frühen Kindheit und deren Auswirkungen bis in das Erwachsenenalter
  • Lungenerkrankungen im Kindes- und Jugendalter
  • Magen-, Darmerkrankungen im Kindes- und Jugendalter
  • Versorgungsforschung
  • Transkultureller Dialog
  • Medizin und Migration

Darüber hinaus werden aktuelle Themen der Kinder- und Jugendmedizin interdisziplinär in Vorträgen/Symposien/Seminaren behandelt. Als Beispiele seien genannt:

  • Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie
  • Transition/Spätfolgen z. B. nach onkologischen Erkrankungen im Kindesalter
  • Neugeborenenchirurgie
  • Genetik/Seltene Erkrankungen
  • Notfälle im Kindesalter/Pädiatrische Intensivmedizin
  • Familientherapie/Psychosomatik
  • Kinderschutz

Selbstverständlich werden wie in den Jahren zuvor die bewährten Updates und Refresherkurse bzw. Symposien über die neuesten Standards in der Prävention, Diagnostik und Therapie von Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter angeboten.

Unter den beliebten Workshops, die Wissen und Fähigkeiten praxisnah in kleinen Gruppen mit Gelegenheit zur Diskussion bereits am Mittwoch vermitteln, werden bewährte aber auch neue Themen angeboten, u. a.:

  • Kinderdermatologie: Von der Blickdiagnose zur Therapie
  • Bronchoskopiekurse
  • Neugeborenen- und Kinder-Notfallkurse mit praktischen Übungen/Simulation
  • Praktische Durchführung von Vorsorgeuntersuchungen